Kindertagesstätten

Der Humanistische Verband Deutschlands ist Träger von zahlreichen Kinderkrippen, Kindergärten und Kinderhorten in mehreren Bundesländern.

In NRW kann der HVD Landesverband als Träger in Erscheinung treten. Die Realisierung solcher Projekte liegt auch uns Düsseldorfern am Herzen.

Die humanistische Erziehung in unseren Kindertagesstätten („Humanistisches Haus für Kinder“) orientiert sich an der Neugier und am Wohl des Kindes, das in seiner Entwicklung zu einer selbstbestimmt lebenden Persönlichkeit gestärkt und zu solidarischem Handeln befähigt werden soll.

Humanistische Kitas finden Sie bisher in
Berlin
Braunschweig
Fürth
Garbsen
Hannover
Königs Wusterhausen
München
Nürnberg
Regensburg
Stuttgart
… bald auch in NRW?

Unsere Kitas sind offen für alle Kinder. Wir fördern ein Zusammenleben von Kindern unterschiedlicher kultureller Herkunft und von Kindern mit und ohne Behinderungen. Unsere pädagogische Arbeit verstehen wir als einen Beitrag, allen Kindern gleichermaßen gute Entwicklungs- und Lernchancen zu eröffnen.

In unserer pädagogischen Arbeit verzichten wir bewusst auf religiöse moralische Instanzen. Unsere ErzieherInnen vertrauen darauf, dass sich Werte den Kindern über das eigene Erfahren erschließen und unterstützen diesen Prozess aktiv durch eigenes Vorleben und gemeinsames Reflektieren des Erlebten.